Wie der Vater, so der Sohn!

Tobias Dieteren, in der Zeit von 1996 - 2012 in der Fußballjugend der DJK Arminia aktiv, begann 2006 seine Ausbildung als Schiedsrichter im Alter von 13 Jahren. Vorbild und Antreiber war sicherlich sein Vater Manfred, der schon viele Jahre für die DJK Arminia als Schiedsrichter tätig ist.

 

Nach erfolgreichem Abschluss seiner Schiedsrichter-Ausbildung wurde Tobias sofort als Jugendschiedsrichter für den Fußballkreis Aachen eingesetzt und hat in den Jahren von 2006 – 2011 zahlreiche Spiele im Jugendbereich geleitet.

 

Bereits mit 17 Jahren wurde er Schiedsrichter für die Kreisliga B und hat sich dort etabliert. Von 2006-2011 war Tobias Dieteren Schiedsrichterassistent in der Bezirks- und Landesliga auf Verbandsebene sowie in der Kreisliga A in Aachen und Düren. Besonders gerne erinnert sich Tobias an das EVS-Cup-Finale sowie an die verschiedensten Jugend-Pokalfinalspiele, wo er als Assistent an der Linie stand. 

 

Tobias Dieteren vertritt als Schiedsrichter unseren Verein in hervorragender Weise und sein Werdegang sollte jüngere, noch aktive Spieler ermutigen, sich für eine Ausbildung zum Schiedsrichter zu melden. Wer Interesse hat, erhält vom Verein, im Rahmen seiner Möglichkeiten, jegliche Unterstützung. Wir wissen alle, ohne Schiedsrichter ist ein geordneter Spielbetrieb nicht möglich. Die Vereine sind deshalb auch in der Pflicht, für Nachwuchs in diesem Bereich zu werben.

Im Portrait: Schiedsrichter Helmut Hüdepohl

Seine bemerkenswerte Karriere als Schiedsrichter begann 1995.


Helmut Hüdepohlwar damals aktiv in unserer C-Jugendmannschaft und konnte vom damaligen Jugendleiter Hans Stollenwerk für das Amt des Schiedsrichters begeistert werden.


In der Ausgabe des Stadionheftes „Arminia Jugend aktuell“, Ausgabe Mai 1995, ist zu lesen, dass er gerne einmal ein Spiel zwischen Alemannia Aachen und Borussia Dortmund pfeifen würde. Dieser Wunsch ist bis jetzt zwar nicht in Erfüllung gegangen, aber was nicht ist, kann ja noch werden.


Nach seiner Prüfung als Jugendschiedsrichter war Helmut von 1996-1999 im Verbandsförderkader und schaffte es relativ schnell zum Schiedsrichter in der Bezirksliga, dann in der Landesliga und von 2000-2008 in der Verbandsliga. Außerdem war er von 2004-2005 SR-Assistent in der Jugendbundesliga.


Helmut Hüdepohlist auch im Funktionärswesen aktiv dabei. Vom Kreislehrstab über den Kreislehrwart bis zum Leiter des Kreisförderkaders schaffte Helmut es, in den Verbandslehrstab aufzusteigen und war dort für die Betreuung des Perspektivkaders zuständig. Seit Juni 2013 ist er Nachwuchskoordinator im Verbands-Schiedsrichterausschuss.


Wir wissen alle, dass es ohne Schiedsrichter nicht geht. Deshalb freuen wir uns und sind stolz darauf, dass wir einen Mann wie Helmut Hüdepohlin unseren Reihen haben.


Zum guten Schluss noch eine kleine Notiz am Rande: Er war als Jugendlicher ein Fan des 1. FC Köln und ist dass noch heute.

Nächster Spieltag

 

 

1. Mannschaft

Landesliga

  

15. Spieltag

05.12. - 15:00h

TuS BW Königsdorf - AE

-------------------------------

   

2. Mannschaft

Kreisliga B

   

15. Spieltag

05.12. - 14:30h

Sportfreunde Hörn - AE

   

-------------------------------

 

3. Mannschaft

Kreisliga C

      

15. Spieltag

05.12. - 11:00h

AE - Westwacht Aachen

 

Jugend

 

A1-Jugend / Kreisklasse

spielfrei

   

    

C1-Jugend / Kreisklasse

02.12. - 18:30h

AE - SC Sparta Bardenberg

   

        

D1-Jugend / Kreisklasse

02.12. - 17:45h

FC Eschweiler 4 - AE

 

04.12. - 12:00h

Alem.Aachen Mädchen - AE

     

   

E1-Jugend  

spielfrei

 

  

E2-Jugend

02.12. - 16:30h

Raspo Brand - AE

 

 

E3-Jugend

spielfrei

   

    

F1-Jugend     

spielfrei

    

   

F2-Jugend

spielfrei

  

   

Belegungsplan

Trainingszeiten

 

Belegungsplan ab Sommer 2019
Belegungsplan ab Sommer 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.8 KB

Verfolgt Eure Arminia auf Facebook

Counter